Kurzes Feedback zur Bauphase

Von: Horst u. Susanne B. [mailto: @gmail.com]
Gesendet: Mittwoch, 2. März 2016 18:33
An: Dirk Strubel <dirk.strubel@danhaus.de>
Betreff: Danhaus Fa. B. K.

 

Hallo Herr Strubel,

das Ende unserer Bauphase naht und ich möchte ihnen ein kurzes Feedback geben.

Herr Thesenvitz hat uns gut beraten. Durch ihn haben wir uns für das Danhaus entschieden (und es bis jetzt noch nicht bereut). Wir hatten sehr viele Sonderwünsche, welche bei der Beratung kein Problem waren, hinterher aber nicht so einfach auszuführen waren. Hier war Herr Lorenzen immer wieder der Retter in der Not. Falls sie ihn mal sehen, sagen sie ihm herzliche Grüße und Danke für seine freundliche und gute Beratung.

Mit Herrn Kadesch lief es sehr gut. er konnte ja nichts dafür dass unsere zwei Kreisbaumeister wegen unserem Erker im Klinsch lagen.

Die Zimmerleute haben, trotz Lieferschwierigkeiten und Gerüsttreppe ihre Arbeit sehr gut gemacht.(Ich bin selbst Schreinermeister)

Fa. Elku schickte auch zwei sehr gute Leute,und mit der Fa. Müller waren wir auch zufrieden. Die Acalorheizung wurde auch sehr zügig eingebaut und beim Estrich lief es auch gut. Die Meisterleistung vollbrachte die Fa. Göllner.

Wir waren sehr froh, dass die Männer von Herrn Göllner bei Wind und Regenwetter gemauert haben, sonst wären wir heute noch nicht so weit.Die Klinkerwände sehen super aus, wir sind begeistert. Ich weiß nicht ob Danhaus schon einmal so ein großes Klinkerhaus gebaut hat? ( ca.18000 Steine) Es ist das einzige Klinkerhaus in dieser Größe in unserem Ort und wird täglich bestaunt und bewundert.Ein dickes Lob an Fa. Göllner und eine gute  Werbung für Danhaus.
Für unser Mehrgenerationenhaus  ist die aussenliegende Treppe sehr praktisch . (leider aber eine Erschwernis für die Handwerker).

Falls sie einmal Anfragen  in Bezug auf unsere Hausgröße haben, können sie gerne Kunden bei uns vorbeischicken.

Der einzige Wermutstropfen war die Fa. Lehmann, hier klappte es sehr schlecht mit der Verständigung und die Qualität der Arbeit war auch nicht so wie wir es uns vorgestellt haben.

Zum Schluß möchte ich noch Herr Gruss erwähnen.Er war (fast) immer gut erreichbar und reagierte sehr schnell auf unsere Anfragen und Probleme.

Er klärte jede schwierige Situation fachgerecht und gut aber kam, wenn es klemmte kam er zeitnah vorbei.

Ich hoffe die letzen Gewerke (Blechdach und Jalousie klappen auch noch).

Sobald alles fertig ist, können sie die Endabrechnung schicken.

Herzliche Grüße

Horst B.

Impressum | Disclaimer | Streitschlichtung | © 2017 Danhaus GmbH