Ein Danhaus, wie wir es uns gewünscht haben

Von: Iris und Werner Meier
Gesendet: Montag, 14. November 2011 09:15
An: Danhaus GmbH Flensburg
Betreff: Bau Nr. 9449

Am 27. August 2011 war es endlich soweit. Wir bezogen unser "Danhaus". 6 Monate Bauzeit liegen hinter uns. Eine aufregende und spannende Zeit.

Und so fing alles an: 

  1. Mehrere Besichtigungen im Bauzentrum Poing 2009 bei einigen Anbietern.
  2. Unsere Entscheidung für Danhaus 2010
  3. Vertragsunterzeichnung bei Herrn Tobias Schaede im Musterhaus am 22.5.2010. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Herrn Schaede für seine kompetente Beratung und Betreuung.

Unser Ziel: Einzug im September 2011

  1. Bemusterung im Januar 2011 mit Herrn Tobias Schaede.
  2. Bodenplatte wird erstellt im März 2011.
  3. Am 3. Mai 2011 kommt unser Haus angerollt. Nach 3 Wochen ist das Dach eingedeckt.
  4. Und dann kommt ein Gewerk nach dem anderen.

Ziel erreicht: Am 27. August 2011 ziehen wir in unser Danhaus ein.

Heute können wir sagen – es wurde alles zu unserer Zufriedenheit ausgeführt. Genau so haben wir uns unser Haus gewünscht. Kleine Probleme, die während der Bauzeit auftraten, wurden von unserem Bauleiter Herrn Bodo Mühlmann sofort in Angriff genommen und gelöst. Von Flensburg aus wurden wir von Herr Dirk Strubel betreut. Er hatte immer ein offenes Ohr für unsere vielen Fragen. Auch hier unseren Dank für die Betreuung und den Einsatz von beiden während und nach der Bauzeit.

Jetzt nach 2 1/2 Monaten Wohnzeit können wir sagen, dass wir uns für den richtigen Fertighausanbieter entschieden haben. Das Wohnklima ist einfach traumhaft.

Liebe Danhäuser – vielen Dank für unser schönes Haus. 

Impressum | Disclaimer | Streitschlichtung | © 2017 Danhaus GmbH